Montag, 26. Oktober 2015

Montagsfrage: Halloween naht, stimmt ihr euch mit passender Lektüre ein oder macht ihr euch nichts daraus?

Hey, in dieser Woche habe ich es tatsächlich pünktlich zur Montagsfrage geschafft. Das buchfresserchen fragt heute:

Halloween naht, stimmt ihr euch mit passender Lektüre ein oder macht ihr euch nichts daraus?

In diesem Jahr gehe ich tatsächlich zum allerersten Mal in meinem Leben zu einer Halloween-Party einer lieben Freundin, daher nehme ich diesen Anlass auch zum ersten Mal ganz bewusst im privaten Umfeld wahr. Bisher hatte ich nur durch Feierlichkeiten in der Kinderbetreuung damit zu tun... Daher hatte ich in diesem Jahr auch große Lust, mich mit besonders gruseliger Lektüre einzustimmen - aber: irgendwie gibt der SuB meiner Ansicht nach dafür nichts geeignetes her. Und da der SuB zur Zeit einfach nur steigt und steigt und steigt, ohne, dass ich ihn mal abbaue, hatte ich mir vorgenommen mir keine Bücher in diesem Jahr mehr zu kaufen oder auszuleihen (von Hörbüchern jetzt mal abgesehen). Meine Antwort lautet daher: nein, ich stimme mich nicht darauf ein. Liegt aber in diesem Jahr tatsächlich nicht an meinem grundsätzlichen Desinteresse an diesem "Fest", sondern an einem Mangel am passenden Buch.

Oder entdeckt ihr ein passendes Buch auf meinem SuB?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen