Montag, 31. August 2015

Montagsfrage: Wie sieht deine perfekte Strand Lektüre aus?

Heute fragt das Buchfresserchen:

Wie sieht deine perfekte Strand Lektüre aus?

Ehrlich gesagt bin ich nicht so der Typ Mensch, der bei über 25° Celsius am Strand liegt und sich braten lässt. Meine Tage am Strand sehen eher so aus: tief in Winterkleidung eingemummelt schlender ich Kilometer um Kilometer am Strand lang. Die Lektüre dazu wird in einem Café mit Meerblick genossen und dabei prasselt der Regen an das Fenster. Meiner Meinung nach passt zu dieser Atmosphäre nix besser als ein skandinavischer Thriller. Das Buch muss spannend sein und mich voll und ganz in seinen Bann ziehen. Als passendes Beispiel fällt mir hierzu die Millennium-Triologie ein.

Wie sehen eure Tage am Strand mit passender Lektüre aus?

1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Ich bin jetzt ehrlich gestanden auch nicht der Strandtyp ... Vertrage auch die Wärme im Sommer nicht so besonders gut, deswegen vergrabe ich mich am kühlsten Punkt, dessen ich habhaft werden kann ;). Daher hab ich auch keine bevorzugte Strand- oder Sommerlektüre (Okay, Weihnachtsgeschichten les ich im Sommer normalerweise nicht ^^).

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen