Montag, 29. Juni 2015

Montagsfrage: Schreibst du dir während des Lesens Zitate auf?

Wow, kein technisches Versagen - das bedeutet, dass ich endlich wieder an der Montagsfrage von buchfresserchen teilnehmen kann. Yeah.

 Schreibst du dir während des Lesens Zitate auf?

Meine Antwort lautet heute "jein" - es kommt ganz darauf an, wie sehr ich von einem Buch gefesselt bin. Doch in den letzten Tagen achte ich wieder vermehrt auf hübsche Sätze in den Büchern und mache mir dann mit einer App im Handy dazu Notizen. Das läuft bei mir also ganz unromantisch. Denn oft bin ich beim Lesen unterwegs und habe nicht auch noch ein Notizbuch mit einem Stift dabei - das Handy hingegen schon. Fesselt mich das Buch sehr, kann es sein, dass ich mir nur notiere "S. 79 unten" oder so ähnlich. Kann ich mich etwas länger von dem jeweiligen Buch lösen oder lese ich diesen Satz sowieso gerade jemandem vor (ja, zu diesen vorlesenden Menschen gehöre ich tatsächlich), dann tippe ich auch schon mal direkt den ganzen Satz. Später landet das Zitat dann gerne mal in meinem Kalender oder bei der nächsten Gelegenheit auf einer Postkarte für liebe Menschen. ;)
Notiert ihr Zitate?

1 Kommentar:

  1. Hallo Natalie,

    meine Antwort kennst du ja schon. Aber die Idee, die Zitate auf Karten weiter zu verschicken ist wunderschön! Ich glaube, das mache ich demnächst auch mal.

    Liebe Grüße

    Anabelle

    AntwortenLöschen