Montag, 9. März 2015

Montagsfrage: Welches Buch hat dich 2015 bisher am meisten begeistert?

Es startet schon wieder eine neue Woche - man, die Zeit rennt ohne Ende. Es ist also Montag und das buchfresserchen hat wieder eine Frage gestellt:

Welches Buch hat dich 2015 bisher am meisten begeistert?

Eine sehr schwere Frage... denn trotz höchster Lesemotivation, auch durch diesen blog ist das Lesejahr äußerst bescheiden gestartet! So viele Buchschätze, wie ich im letzten Jahr entdeckt habe - das würde noch einmal schwierig werden, das war mir klar. Aber: so ein richtig richtig richtig gutes Buch hab ich noch gar nicht gelesen/gehört in diesem Jahr. Klar kann ich mich für "Das Beste, das mir nie passiert ist" ganz gut begeistern und auch "Die Frauen, die er kannte" war insgesamt recht gut. Aber herausragend war in diesem Jahr leider noch keins. Zudem fehlt mir momentan auch einfach neben dem Job und vielen Veränderungen in meinem Privatleben einfach die nötige Zeit richtig viel zu lesen...  Bisher gefällt mir "Eine unbeliebte Frau" von Nele Neuhaus ebenfalls recht gut. Aber "recht gut" ist halt was anderes als die Aussage "wow - wie oft ich dieses Buch noch lesen werde?".
Wie sieht es da bei euch aus?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen