Montag, 16. März 2015

Montagsfrage: Was war bei euch die längste Phase, in der ihr nicht gelesen habt?

Zu allererst wünsche ich euch einen wunderbaren Start in die neue Woche! Und wir starten wie üblich mit der Montagsfrage von buchfresserchen: Was war bei euch die längste Phase, in der ihr nicht gelesen habt?

Uff, das ist wirklich mal eine komplizierte Frage. Ich glaube, dass ich keine einzige Phase hatte, in der ich mich nicht zumindest mit dem Thema Bücher auseinander gesetzt habe. Die erste handfeste Leseflaute hatte ich tatsächlich zu Beginn meines Studiums. Da war das reale Leben einfach interessanter. Lach. Und die letzte Leseflaute hatte ich erst vor ein paar Wochen. Und ich fürchte leider, dass ich da immer noch nicht so ganz raus bin... Dennoch habe ich mich Zeit meines Lebens immer mit dem Thema Bücher befasst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen