Montag, 23. März 2015

Montagsfrage: Habt ihr schon mal Situationen beobachtet, die euch an Passagen aus gelesenen Büchern erinnern?

Das Wochenende ist bereits vorüber und es wird höchste Zeit die Montagsfrage von buchfresserchen zu beantworten. Heute im Angebot: Habt ihr schon mal Situationen beobachtet, die euch an Passagen aus gelesenen Büchern erinnern?

Na klar habe ich solche Situationen schon erlebt. Und auch hier gibt es die Klassiker-Antwort: ich muss wirklich oft an Harry Potter denken. Die Figuren von J.K.Rowling sind einfach sehr aus dem Leben gegriffen. So habe ich Bekanntschaften mit Menschen gemacht, die mich an Hermine erinnern - an die Hermine vor ihrer Freundschaft zu Harry und Ron. Sprich zu der eher unangenehmen Hermine aus dem Zugabteil im ersten Band. Und ich musste eine Zeit lang oft an "den Schrank unter der Treppe" denken - berufsbedingt. So habe ich einen Jungen betreut, der oft und stundenlang im Schrank saß - seine ganz eigene Variante der Verweigerungshaltung.
Noch viel schöner sind für mich jedoch die kleinen Momente, an die ich zurück denke, während ich ein Buch lese. Zum Beispiel bei tollen Beschreibungen von Orten, an denen ich selbst schon war oder wenn ein bestimmtes Gefühl ganz besonders und treffend umschrieben wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen