Donnerstag, 15. Januar 2015

Plausch am Donnerstag #1

Eine neue Kategorie in diesem blog geht an den Start. Willkommen zum "Plausch am Donnerstag"! Immer nur Rezensionen - nein danke; das zeigen mir auch die Mails, bzw. Kommentare, die ich bereits von euch erhalten habe. Vielen Dank an dieser Stelle dafür!
Für alles andere, was sich in meiner Welt noch so um Bücher dreht, gibt es jetzt diese Kategorie. Einmal in der Woche (und wie der Name schon sagt am Donnerstag), möchte ich euch zum Beispiel davon berichten, was ich rund um Bücher entdeckt habe, ob es Neuzugänge bzw. neue Wünsche gibt oder was ich gerade lese. Zusätzlich erhaltet ihr donnerstags eine kleine Vorschau darauf, was ihr in der nächsten Zeit auf diesem blog entdecken könnt.

Auf meiner Wunschliste steht seit heute zum Beispiel das Buch "Die Toten am Lyngbysee", bzw. die komplette Reihe um die Kommissarin Rebekka Holm. Ich habe nämlich eine Rezension dazu bei diefabelhafteweltderbücher entdeckt und bin richtig begeistert.

Als Vorschau kann ich euch schon mal verraten, dass ich von Aleshanee, die bei weltenwanderer blogt, getaggt wurde und dementsprechend in den nächsten Tagen darauf antworten werde. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ihren Kommentar auf meinem blog erst gestern entdeckt habe. Tut mir leid!
Außerdem werde ich meine Rezension zu dem wunderbaren Buch "Wenn ich bleibe" verfassen.

Zu den Rezensionen in diesem Jahr habe ich mir ein Ziel gefasst: Für jede Rezension, die ich im Jahr 2015 hier veröffentliche, werde ich 2€ in eine Spardose stecken und am Ende des Jahres an eine wohltätige Organisation spenden. Ich habe allerdings noch nicht festgelegt, an welche Organisation und bin da für Vorschläge eurerseits offen. Das ist meine Rezensions-Spenden-Aktion 2015. Und ich würde mich natürlich freuen, wenn ihr mit eurem blog an dieser Aktion teilnehmt. Der Betrag ist natürlich frei wählbar. Jeder Betrag zählt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen