Montag, 24. November 2014

MONTAGSFRAGE: HABT IHR IN DIESEM JAHR NEUE BUCHBLOGS FÜR EUCH ENTDECKT?

Es ist Montag und zum ersten Mal werde ich selbst an der Montagsfrage, die beim Buchblog libromanie statt findet, teilnehmen. Darüber freue ich mich besonders, da ich diese Aktion schon seit längerem als stille Leserin beobachtet habe.


Die heutige Montagsfrage lautet: HABT IHR IN DIESEM JAHR NEUE BUCHBLOGS FÜR EUCH ENTDECKT?

Definitiv! Im Prinzip ist es so: das Thema "blogs" und "bloggen" hat mich als stille Leserin schon lange interessiert und fasziniert. Durch so manche Turbulenzen im vergangenen Jahr ist mir dieses kleine Hobby allerdings aus den Augen und aus dem Sinn entschwunden und wurde um so intensiver im Sommer diesen Jahres von mir wieder neuentdeckt - und jetzt bin ich ja auch selbst aktiv.
Da es ziemlich viele Neuentdeckungen für mich gibt, beschränke ich mich hier auf drei blogs.

Wortgestalt: Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wie ich diesen blog so lange NICHT entdecken konnte. An diesem blog gefällt mir besonders, dass dort hauptsächlich Rezensionen zu Krimis und Thriller zu finden sind. Diese Bücher faszinieren und fesseln mich ebenfalls ganz besonders. Toll ist auch, dass hier das Bewertungssystem verschiedene Aspekte eines Buches aufgreift und dadurch so umfassend ist. Lesetipp: die Rezension zu "Ein allzu braves Mädchen", von Sawatzki.

Steffis Bücherbloggeria: An Steffis blog gefällt mir die Abwechslung. Hier habe ich so manche Rezensionen von Büchern gelesen, die sonst nicht unbedingt in mein Beuteschema gefallen wären. Dadurch  erweitert sich mein Horizont der gedruckten Welten. Besonders toll ist natürlich der Top Ten Thursday.

Fräulein Bücherwald: Der Bücherwald ist ein liebevoll gestalteter blog, in dem es unter anderem auch Film- bzw. Tatort-Rezensionen gibt. Die Mischung ist bunt und immer wieder spannend. Besonders gut gefallen mir ihre Lesemomente. Im November ist jedoch kein Lesemoment mehr erschienen, sehr schade. Diese Kategorie ist (war?) für mich ein besonderer Hingucker.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen